Heileurythmie / Eurythmietherapie

 

Heileurythmie / Eurythmietherapie ist eine Bewegungstherapie, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts von Rudolf Steiner entwickelt wurde. In der Heileurythmie werden die Sprachlaute der Eurythmie modifiziert und differenziert zu Heilzwecken eingesetzt, um die Selbstheilungskräfte des Menschen anzuregen.

 

Die Grundelemente der Heileurythmie sind die in Bewegung umgewandelten Laute der Sprache, die je nach Indikation und therapeutischer Zielsetzung speziefisch angewandt werden. Vokalen und Konsonanten entsprechen jeweils eigene Gesten und Gebärden. Gezielte heileurythmische Bewegungsübungen helfen dem Menschen, wieder zu einer gesunden Balance zwischen physischen, seelischen und geistigen Käften zu finden.

 

Die heileurythmischen Bewegungen wirken durch die Bewegung über den Vital -oder Ätherkörper von außen nach innen. Jeder Laut, jede Bewegung steht in einer bestimmten Wirkungsbeziehung zu den Vorgängen unseres Organismus. Heileurythmie wirkt somit gezielt wie ein Medikament - bis in die Funktion einzelner Organe und Organsysteme hinein. Der Mensch ist dabei immer als Ganzheit zu sehen. Die Heileurythmie wirkt auf diesen verschiedenen Ebenen. Der Patient ist aktiv und mitgestaltend an diesem Prozess beteiligt.

 

Auf dieser Grundlage biete ich heileurythmische Sitzungen nach Absprache, in kleinen Gruppen oder in Einzelsitzungen an.
Die Eurythmie und Heileurythmie habe ich 5 Jahre studiert und habe angefangen, im Forschungsbereich zu arbeiten.
In meiner vermittelnden und unterstützend therapeutischen Arbeit verlasse ich mich auf das mir erlernte Wissen, aber auch auf mein feines Körpergefühl. Ich verbinde mich mit der lichtvollen, geistigen Welt, um für den Hilfesuchenden Impulse für die genauere 'Behandlung' zu bekommen. In diesem Punkt stehe ich allerdings noch am Anfang mit meiner 'Ausbildung'.
Darüber hinaus ist es mir eine Freude, die Schönheit der eurythmischen Bewegungen, die ich als absolut sinnerfüllt und ästhetisch empfinde, dem Menschen nahezubringen. Es ist wie die Farben und Facetten des Lichts durch die Bewegung als Tanz in die Materie zu vibrieren.

 

Druckversion | Sitemap
©Alentejo-Retreat